Volksbank

Die Volksbank gehört seit 1898 zu Fürstenau

 

Als Urzelle der heutigen Volksbank Osnabrücker Nordland eG wurde am 26. Juli 1898 der Spar- und Darlehensverein zu Fürstenau eingetragene Genossenschaft mit begrenzter Haftpflicht gegründet. 16 vorausschauende Fürstenauer Bürger folgten der genossenschaftlichen Idee und gründeten die Bank.

Mit Wirkung vom 1. Juli 1921 erfolgte eine Firmenänderung in Fürstenauer Bank. Am 25. Mai 1925 wurde in Fürstenau eine zweite Genossenschaftsbank gegründet. Im Mai 1934 wurde der Beschluss über eine Fusion mit der anderen Bank gefasst, die dann im Jahre 1941 erfolgte. In der Zwischenzeit wurde die Fürstenauer Bank in Volksbank Fürstenau eGmbH umbenannt. Nach der Fusion gab es erneut eine Namensänderung in Fürstenauer Volksbank eGmbH.

Nach den Wirren des 2. Weltkrieges begann der anfänglich recht mühselige Wiederaufbau. Schon bald zeigte sich, dass die Lebenskraft der Fürstenauer Volksbank ungebrochen war. In 1950 wurde ein Buchungsautomat angeschafft. Im Juni 1953 beschloss man, einen Bankneubau auf dem Grundstück Große Straße 33 zu errichten. Ende 1955 überschritten die Gesamteinlagen erstmals die Millionengrenze. Der Wunsch der Kunden nach diskreter Beratung führte 1977 zu dem Beschluss, eine Erweiterung des Bankgebäudes vorzunehmen. Im Tausch mit der Firma Ludlage erhielt die Volksbank das Grundstück Große Straße 31.

In 1982 wurde das Rechnungswesen mit einer EDV-Anlage ausgestattet. In 1993 erfolge die Installierung des ersten Geldautomaten. Mit Beginn des neuen Jahrtausends fusionierte die Fürstenauer Volksbank im Jahre 2000 mit der Raiffeisenbank eG Merzen-Fürstenau und in 2003 mit der Raiffeisen-Volksbank Menslage-Berge eG zur heutigen Volksbank Osnabrücker Nordland eG.

Der jüngste äußerlich sichtbare Höhepunkt war der Neubau in der Großen Straße in 2005/2006. Heute ist man an insgesamt 5 Standorten für die Mitglieder und Kunden da. Neben Fürstenau ist die Volksbank als regionale Universalbank auch noch in Berge, Bippen, Menslage und Merzen für gut 5.000 Mitglieder und fast 15.000 Kunden tätig.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Volksbank Osnabrücker Nordland eG
Hauptstelle Fürstenau
Große Str. 31/33
49584 Fürstenau
Tel.: +49 (0) 5901 9303 – 0
Fax: +49 (0) 5901 9303 – 33
E-Mail: info@vbos-nordland.de

Öffnungszeiten:
Montag
8:15 – 13:00 Uhr und 13:45 – 16:30 Uhr
Dienstag
8:15 – 13:00 Uhr und 13:45 – 18:00 Uhr
Mittwoch
8:15 – 13:00 Uhr
Donnerstag
8:15 – 13:00 Uhr und 13:45 – 18:00 Uhr
Freitag
8:15 – 13:00 Uhr und 13:45 – 16:00 Uhr

Für eine individuelle Beratung sind wir jederzeit für Sie da. Selbstverständlich beraten wir Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten. Rufen Sie uns einfach an und sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.

Unsere SB-Geräte stehen Ihnen zwischen 5.00 und 0.00 Uhr zur Verfügung!

Volksbank Osnabrücker Nordland eG
Hauptstelle Fürstenau
Große Str. 31/33
49584 Fürstenau

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.