Praxis für Logopädie Baltes

Was bieten wir?

Als Logopäden behandeln wir mit unserem Team Menschen aller Altersgruppen mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen. Dabei führen wir zu Beginn jeder Behandlung eine der Störung und dem Entwicklungsstand des Patienten entsprechende Diagnostik durch. Mit Hilfe dieser Untersuchungsergebnisse und dem ärztlichen Befund erstellen wir ein individuelles Therapiekonzept. Danach beginnen wir die Behandlung, die in der Regel als Einzeltherapie durchgeführt wird. Als zusätzlichen Service führen wir nach ärztlicher Verordnung auch Hausbesuche durch.

Was möchten wir erreichen?

Das primäre Behandlungsziel jeder logopädischen Therapie liegt grundsätzlich in der Stärkung und Verbesserung der individuellen sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten.

Was behandeln wir?

Für das sprachgestörte Kind (Störung des Lautsystems, des Wortschatzes, der Grammatik, des Lese- und Schreiberwerbs) bedeutet dies die optimale Förderung seiner Kommunikationsfähigkeit in unterschiedlichen sozialen Kontexten (Familie, Freundeskreis, Kindergarten, Schule).

In der Behandlung des (Selektiven) Mutismus (Schweigen aus Angst in bestimmten Situationen und gegenüber bestimmten Personengruppen) lernen die Kinder/Jugendlichen/Erwachsene Schritt für Schritt ihre Ängste abzubauen, um wieder unbefangen sprechen zu können.

Für den Schlaganfallpatienten bedeutet dies die Verbesserung und/oder Wiederherstellung der sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten und bei zusätzlichen Schluckstörungen die Wiederherstellung der Nahrungsaufnahme.

Bei Patienten mit Stimmstörungen, z. B. nach einer Schilddrüsen-OP, wird die klassische Stimmtherapie durch die sogenannte vocaSTIM®-Trainingstherapie unterstützt.

Bei Kindern und Jugendlichen mit funktionellen Schluckstörungen wird im Rahmen der myofunktionellen Therapie (Überweisung durch Zahnärzte/Kieferorthopäden) das korrekte Schluckmuster angebahnt, da durch das falsche Schlucken Zahnstellungs- und Kieferanomalien entstehen und bestehen bleiben können.

Bei Säuglingen können wir insbesondere bei Ess- und Fütterstörungen durch die Behandlung nach dem speziellen Ansatz von Castillo-Morales oftmals gute Fortschritte erzielen, die die Kommunikation zwischen Säugling und Mutter wieder harmonischer verlaufen lässt.

Weitere Infos über uns und unser Team finden Sie im Internet unter www.stimmhaft.de.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Praxis für Logopädie
Reiner Baltes & Britta Meyer-Baltes
Bahnhofstraße 15
49584 Fürstenau
Tel.: 0 59 01 / 30 59 70
Fax: 0 59 01 / 30 59 71
E-Mail: info@stimmhaft.de
www.stimmhaft.de

Öffnungszeiten:
Montag
8:00–19:00 Uhr
Dienstag
8:00–19:00 Uhr
Mittwoch
8:00–19:00 Uhr
Donnerstag
8:00–19:00 Uhr
Freitag
8:00–19:00 Uhr
Samstag
8:00–16:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Praxis für Logopädie Reiner Baltes & Britta Meyer-Baltes
Bahnhofstraße 15
49584 Fürstenau

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.